Coronavirus / Covid-19

Information zu den Regelungen im Burkardus Wohnpark im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie.

In Übereinstimmung mit den Vorgaben der Bayerischen Staatsregierung sowie des Landratsamtes Bad Kissingen gelten aktuell folgende Regelungen im Bereich des Burkardus Wohnparks:


Allgemein:

  • Auf dem gesamten Gelände des Burkardus Wohnparks, in allen Gängen, Aufzügen und Gemeinschaftsflächen ist verpflichtend Mundnasenschutz zu tragen. Der Mindestabstand von 1,50 Metern zu anderen Personen ist stets einzuhalten. Aufzüge dürfen nur allein bzw. von Mitgliedern eines Haushaltes benutzt werden.

 

Bereich Wohnen mit Service:

  • Besuche bei Bewohnern im Bereich Wohnen mit Service sind, wie allgemein vorgeschrieben, auf das unbedingt notwendige Maß zu reduzieren.
  • Bei Besuchen, auch im privaten Raum, gilt die Vorgabe, dass sich nur Personen aus 2 Haushalten treffen dürfen - insgesamt dürfen das nicht mehr als 10 Personen sein. Dies gilt auch bei Treffen im Freien.

 

Café-Betrieb:

  • Unser Café ist derzeit aufgrund der Vorgaben geschlossen.
  • Sie erhalten bei uns ab dem 14.11.2020 täglich von 13.00 bis 16.00 Uhr Torten und Kuchen zum Mitnehmen.

 

Besuchsregelung Pflegeabteilung:

  • Für unsere vollstationäre Pflegeabteilung im Haus Eiche sind Besuche einer festgelegten und bei uns registrierten Kontaktperson nach Voranmeldung und Terminvereinbarung möglich.
  • Für diese Besuche steht ein separater Besuchsbereich zur Verfügung.
  • Für nähere Informationen und zur Terminvereinbarung steht Ihnen unsere Rezeption gerne zur Verfügung (Tel.: 0971 / 7237-0).

 

Ihre Ansprechpartner:

  • Für Angehörige von Bewohnern der Pflegeabteilung: Nina Nagel, PDL
  • Für den Bereich Wohnen mit Service: Andrea Fürst, Leitung WmS
  • Für Mitarbeiter, Kooperationspartner und Behörden: Ralf Grosch, Gesamtleitung BWP
  • Pandemiebeauftrager: Ralf Grosch, Tel.: 0971 7237-0
  • Für die Medien: Georg Sperrle, Geschäftsführer, Tel.: 0931 386-68900

 

Weitere Informationen zum Thema Coronavirus und Covid-19 finden Sie auch auf der Homepage unseres Trägers: Corona-Update CEG